Terminvergabe, Kontakt, Kosten

Die Schamanenpraxis ist integriert in meine ärztliche Privatpraxis mit Schwerpunkt Naturheilkunde, Psychotherapie und seelische Entwicklung.

Die Praxis arbeitet nach einem reinen Bestellsystem, d.h. eine telefonische Anmeldung vor ihrem Besuch ist unbedingt erforderlich!
Daraus ergeben sich für sie einige Vorteile:

  • Sie erhalten ihre Termine im voraus und können sich in Ruhe auf das Gespräch oder die Behandlung vorbereiten.
  • Beratung und Behandlung verlaufen ungestört. Sie bekommen meine ungeteilte Aufmerksamkeit.
  • Es gibt praktisch keine Wartezeiten
  • Pro Behandlungstermin reserviere ich mindesten 30 Minuten für sie. Sollten sie einen Termin einmal nicht einhalten können, bitte ich sie diesen rechtzeitig abzusagen. Vielen Dank.
  • Nach Behandlungen, bei denen die Entspannung eine wichtige Rolle spielt (z.B. Craniosakraltherapie, Akupunktur), sollten sie sich eine Ruhezeit gönnen und nicht gleich zum nächsten Termin hetzen müssen. Dies fördert den Genesungsprozess. Bitte berücksichtigen sie dies bereits bei der Terminvereinbarung.

Während einer laufenden Behandlung gehe ich nicht ans Telefon, deshalb bin ich oft telefonisch nicht direkt zu erreichen. Bitte hinterlassen Sie mir dann eine kurze Nachricht auf dem  Anrufbeantworter. Ich rufe Sie gerne umgehend zurück.

So finden Sie mich:
Mit dem Auto: die Königswarterstraße ist eine Einbahnstraße, Einfahrt über die Luisenstraße. Parkplätze vorm Haus.
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Die U-Bahn-Haltestelle Jakobinenstraße ist ca. 100 m entfernt. Mehrere Busse halten an der „Fürther Freiheit“. Von dort sind es etwa 5 Minuten Fußweg bis zur Praxis.

Kontakt:
Gabriele Reiser
Köngiswarterstraße 66
90762 Fürth
Tel. 0911 – 490 14 802
mail: info(at)schamanenpraxis.de

 

 

Die hier angebotenen Informationen stellen keine Beratung (z. B. heilkundliche Beratung) oder heilkundliche Behandlung dar, diese entsteht erst im persönlichen Kontakt zum Behandler. Änderungen bleiben vorbehalten.

Eine Beratung im Rahmen einer E-Mail ist aus berufsrechtlichen Gründen nicht zulässig.
Darüber hinaus ist bei Anfragen per E-Mail zu bedenken, dass alle Informationen innerhalb dieses Mediums potentiell unsicher sind  und ggf. von Dritten ohne Wissen des Autors und Adressaten gelesen werden können. Aus diesem Grunde ist die Verwendung von E-Mail ohne weitere Sicherheitsmaßnahmen ungeeignet zum Zwecke des Austausches vertraulicher Informationen.

 

Während einer laufenden Behandlung gehe ich nicht ans Telefon, deshalb bin ich oft telefonisch nicht direkt zu erreichen. Bitte hinterlassen Sie mir dann eine kurze Nachricht auf dem  Anrufbeantworter. Ich rufe Sie gerne sobald als möglich zurück.

Kosten:
Die Therapiekosten für medizinische Behandlungen werden nach der Gebührenordnung für Ärzte berechnet und belaufen sich für Selbstzahler auf ca. 80 € / Stunde. Bezüglich der Möglichkeit der Kostenübernahme der von mir angebotenen Therapien durch private oder gesetzliche Krankenkassen berate ich Sie gerne.  
Schamanische Leistungen sind Selbstzahlerleistungen. Sie werden von keiner Krankenkasse übernommen. Einzelberatungen kosten 75 Euro pro Stunde. Die Preise für Zeremonien, Rituale, Klärung von Räumen, etc. richten sich nach Aufwand und Einsatzort.